Wer wir sind

Die B.E.M. Berliner Energiemanagement GmbH (B.E.M.) wurde im Jahr 2016 als Tochterunternehmen der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) gegründet.

Die BIM GmbH kümmert sich im Auftrag der Senatsverwaltung für Finanzen um mehr als 5.000 landeseigene Immobilien. Eines ihrer Immobilienvermögen ist das SILB (Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin),  in dem sich die Berliner Verwaltung, Kulturgebäude, Gerichte, Polizeiwachen, Justizvollzuganstalten, Feuerwehren, Oberstufenzentren und Gebäude für die Unterbringung geflüchteter Menschen befinden. Hier setzt die B.E.M. mit ihren Aufgaben an.

Das Land Berlin verfolgt ambitionierte Klimaschutzziele. Im Jahr 2050 soll die Hauptstadt klimaneutral sein. Die B.E.M. leistet täglich einen wichtigen Beitrag dafür, dass diese Ziele Realität werden.  Neben den Energieeffizienzmaßnahmen, die die B.E.M. bereits umsetzt, identifiziert sie über ein fortlaufendes Energie-Monitoring weiterführende Einsparpotenziale. Alle Maßnahmen tragen am Ende in hohem Maße zur Reduktion der C02-Emissionen landeseigener Gebäude bei und refinanzieren sich aus den Energiekosten-Einsparungen.

Seit ihrer Gründung 2016 hat die B.E.M. bereits zahlreiche Maßnahmen erfolgreich umgesetzt. Des Weiteren arbeiten wir eng mit den Berliner Stadtwerken zusammen und sind eine Bindung mit einer Start-Up-Kooperation  eingegangen für die energetische Sanierung von 46 Feuerwachen und 18 Oberstufenzentren.

Unsere Ziele

  • CO2-Einsparung mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Klimaschutzvereinbarung zwischen dem Land Berlin und der BIM GmbH
  • Klimaneutrale Stadt 2050
  • Reduzierung der Energiekosten in den Landesimmobilien
  • Vorbildfunktion im Umgang mit Energie und Ressourcen

Unsere Dienstleistungen

  • Analyse und Bewertung von Grundstücken, Gebäuden und technischen Anlagen des Landes Berlin zur Identifikation von Energieeffizienz- und Einsparpotenzialen sowie Potenzialen zur Senkung der CO2-Emissionen,
  • Beratung des Landes Berlin, nachgelagerter Hauptverwaltungen und Behörden sowie Beteiligungen des Landes Berlin in technischen, prozessualen und organisatorischen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz,
  • Projektierung, Realisierung, Finanzierung und Steuerung von Energieeffizienz-Projekten/-Maßnahmen in Verbindung mit der Aufnahme von Krediten und der Beantragung von Fördermitteln,
  • Konzeption, Einführung und Betrieb eines Energie-Monitoring,
  • Organisation des Betriebsmanagements.
  • Analyse und Bewertung von Grundstücken, Gebäuden und technischen Anlagen des Landes Berlin zur Identifikation von Energieeffizienz- und Einsparpotenzialen sowie Potenzialen zur Senkung der CO2-Emissionen,
  • Beratung des Landes Berlin, nachgelagerter Hauptverwaltungen und Behörden sowie Beteiligungen des Landes Berlin in technischen, prozessualen und organisatorischen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz,
  • Projektierung, Realisierung, Finanzierung und Steuerung von Energieeffizienz-Projekten/-Maßnahmen in Verbindung mit der Aufnahme von Krediten und der Beantragung von Fördermitteln,
  • Konzeption, Einführung und Betrieb eines Energie-Monitoring,
  • Organisation des Betriebsmanagements.

Mehr über unseren Beitrag zur Erfüllung der klimapolitischen Ziele Berlins im Gebäudebereich können Sie auch in unserem Flyer nach lesen. Hier geht es zum Download.